Fertility Center Hamburg
Fertility Center Hamburg

Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Implantation?

Der Zeitrahmen für die optimale Empfängisbereitschaft der Gebärmutterschleimhaut wird als das „Implantationsfenster“ bezeichnet, das gewöhnlich 6 Tage nach der Ovulation zu finden ist.

In seltenen Fällen erscheint dieses Implantationsfenster um einige Tage nach vorn oder hinten verschoben. Dieses lässt sich mit einer Untersuchung der Schleimhaut feststellen. Dabei wird zum üblichen Zeitpunkt im Zyklus eine kleine Probe entnommen und genetisch untersucht – der sogenannte ERA-Test. Im Falle der Verschiebung des Implantationsfensters muss der Embryonentransfer daran angepasst werden.